• Grüner Veltliner

    Frisch und spritzig mit Zitrus-Apfelnote, leichte Exotic am Gaumen, kompakt im Abgang.
  • 1

Grüner Veltliner Lösswerk

Grüner Veltliner wird seit 1849 am Schlossberg am Fuße des Wagram angebaut. Ein Geheimtipp ist der wunderbare Aussichtsberg heute aber selbst für Einheimische immer noch. Nicht nur die Aussicht ist hervorragend, auch der Wein besticht durch ein ausgewogenes Spiel von Frucht und Frische aufgrund der besonderen Lage.
 

Aussehen:

klar, strahlend, hellgrün mit einem leichten Gelbton

Geruch:

fruchtig, mit exotischer Note, weiße Ribisel, Zuckermelone

Geschmack:

Pfirsich, Banane, mit leichter Säure (wie gelber Paprika), vollmundig im Abgang

harmoniert mit: Gerichten mit Schweinefleisch, Kartoffeln, Kürbis, Curry
Haute cuisine:

Rosa Schweinefilet gefüllt mit Shiitake Pilzen im Seranomantel auf Zucchinitarte mit Mangochutney

 

12,5 Vol%

erhältlich in: 0,75 Liter